About Active Philanthropy   

Experienced, committed and well-connected – that's Active Philanthropy. Since 2006, our small team has been helping funders and foundations to use their resources effectively in the spirit of philanthropy.

With the development of our own projects, offering consulting services and conducting workshops, we are committed to mitigating the climate crisis and preserving our ecosystems. 

For our daily work, we rely on science, an international network and creative ideas – but above all on people who want to make a difference with us. Are you such a person?  

For a long-term collaboration in various projects, we are looking for English-speaking freelancers to support us in the following areas: Grant writing, meeting facilitation and writing. For German-speaking jobs, please take a look here.

 

Freelance

GRANT WRITER

To support its Climate Solutions Hub, Active Philanthropy is looking for a freelancer who has experience in grant writing and is able to capture the essence of diverse non-profit organisations and their projects using a clear and captivating tone.

More precisely, we are seeking someone who:
• demonstrates excellent skills in writing short and engaging texts about (rather) complex issues
• is an English native speaker (preferably British)
• has interest in and an understanding of the topic of (combatting) climate change
• has experience in working with / in the context of non-profits
• has a proactive and responsive nature

The scope of work will be approximately 8 to 12 hours per week from the beginning of January to April 2022, followed by monthly to bi-monthly recurring assignments.

+ APPLY HERE + 

 

 

 

Freelance

MEETING FACILITATOR

To support the success of our workshops, trainings and other meetings, Active Philanthropy is looking for an experienced meeting facilitator who ensures that everything runs on track and meetings are efficient and participatory. 

More precisely, we are seeking someone with:
• demonstrated experience in the (digital) organisation, facilitation and monitoring of workshops, trainings or meetings  
• a confident use of digital tools and methods 
• the ability to communicate complex issues in a clear and concise manner
• professional experience in philanthropy or the third sector, ideally related to climate change projects 
• English language skills at a native level 
• ideally experience in stakeholder engagement processes and participatory methods

+ APPLY HERE + 

 

 

Freelance

WRITER

Active Philanthropy is currently looking for German and/or English-native freelancers who are experienced in writing compelling stories and content pieces about the climate crisis and related topics. 

More precisely, we are seeking someone with:
• knowledge and experience in the field of climate, ideally also in philanthropy
• very good language skills (German or English as native language) 
• engaging, creative writing style that is compelling and always strikes the right tone  
• ability to transform complex issues and challenging content into clear and accessible texts, and to get to the heart of the matter in succinct messages
• flexibility to write for different content formats (especially texts for websites, newsletters, and blog articles, as well as editorial pieces) and audiences (mainly foundations, but also the general public) 

The above requirements must be supported by sample texts. 

+ APPLY HERE + 

 

 

APPLY NOW!

 

Does one or more of the above job descriptions speak to you? If so, please send us your application (CV, any references and fee) by clicking here

We look forward to hearing from you!  

Best wishes,  
the team of Active Philanthropy 

 Active Philanthropy gGmbH 
Contact: Karolin Strunz 
Phone: 040 - 30 - 120 878 420 
jobs(at)activephilanthropy(dot)org 

 

+++ JOBS FOR GERMAN SPEAKERS +++

Take a look at our job offers for German speakers! 

Vollzeit, in Berlin (w/m/d), Elternzeitvertretung (vorerst befristet auf 18 Monate)

KOMMUNIKATIONSMANAGER*IN

Wir suchen ab sofort eine(n) Kommunikationsmanager*in (w/m/d) als Elternzeitvertretung in Vollzeit. Immer mit Blick auf das große Ganze und als Schnittstelle zum gesamten Team schärfst du unsere Positionierung nach außen und sorgst dafür, dass unsere Botschaften in der Stiftungswelt und der breiten Öffentlichkeit Gehör finden. Arbeitsort ist Berlin. 

Über Active Philanthropy

Erfahren, engagiert und bestens vernetzt – das ist Active Philanthropy. Seit 2006 unterstützt unser kleines Team Stifter und Spenderinnen dabei, ihre Ressourcen im Sinne der Philanthropie wirkungsvoll einzusetzen. 

Mit der Entwicklung eigener Projekte, mit Beratung und Workshops setzen wir uns leidenschaftlich für die Begrenzung der Klimakrise und den Erhalt unserer Ökosysteme ein. Dazu bringen wir wichtige Themen unserer Welt ins Bewusstsein der Akteure; lassen sie beispielsweise auf Expeditionen selbst erleben, wie sich unser Planet bereits verändert. 

Weniger als 2 Prozent des philanthropischen Kapitals fließt aktuell in Klimaschutzprojekte. Wir finden, da geht noch mehr! Gute Kommunikation ist dafür das A&O. 

Für unsere tägliche Arbeit setzen wir auf die Wissenschaft, ein internationales Netzwerk und kreative Ideen – vor allem aber auf Menschen, die gemeinsam mit uns etwas bewegen wollen. Bist du so jemand? 

 

 

Das erwartet Dich

  • Du steuerst unsere externe Kommunikation und schärfst unsere Marke und Positionierung.
  • Du planst Kommunikationsstrategien, -kampagnen und -maßnahmen, um unsere Produkte und Dienstleistungen rund um das Thema Klimaphilanthropie bekannter zu machen und setzt diese gemeinsam mit dem Team und externen Dienstleister*innen um.
  • Du koordinierst die Pflege unserer Webseite (Typo3) und unserer Social-Media-Kanäle (momentan Twitter, LinkedIn, YouTube), sowie den Versand unseres Newsletters (rapidmail).  
  • Du übernimmst Budgetverantwortung und steuerst externe Dienstleister*innen (Freelancer oder Agenturen).
  • Du pflegst Beziehungen zu Medien und bearbeitest Presseanfragen.
  • Du unterstützt bei Veranstaltungen, inhaltlich und kommunikativ.
  • Du wirst selbstverständlich umfassend eingearbeitet. Auch während der Pandemie und bei flexiblen Arbeitsmodellen legen wir großen Wert auf persönlichen Austausch.

 

 

Das bringst Du mit

  • Du hast mehrjährige (> 4 Jahre) und für die Stelle relevante Arbeitserfahrung im Bereich Kommunikation oder Öffentlichkeitsarbeit.
  • Du beherrscht ein paar gängige Werkzeuge und Tools (PowerPoint, Canva, vielleicht sogar Adobe InDesign) und scheust Dich nicht Neues zu lernen.
  • Du bringst idealerweise schon Erfahrung in den Themenbereichen Klima und Umwelt mit und es motiviert Dich, durch Deine Arbeit einen Beitrag zur Bekämpfung einer der größten Herausforderungen unserer Zeit zu leisten.
  • Du hast die Fähigkeit analytisch und systematisch zu denken, arbeitest zielorientiert und eigenständig, und behältst stets die Übersicht und delegierst, auch wenn es komplex wird. 
  • Du bist kreativ und ideenfreudig, arbeitest gerne in komplementären Teams und setzt Deine Ideen in die Tat um.
  • Du bist bereit, Verantwortung zu übernehmen, kannst Dich gut auf unterschiedlichste Gegenüber einstellen und trittst sicher und verbindlich auf.
  • Du verfügst über belastbare Medienkontakte.
  • Du hast ein Talent für Sprache (Du beherrschst Deutsch und Englisch fließend in Wort und Schrift), bringst Freude an Gestaltung und Design, sowie einen Sinn für Ästhetik mit.

 

 

Das bieten wir Dir

  • Eine hoch relevante, spannende Herausforderung in einer dynamischen, agilen Organisation, die persönliche Entfaltung und Lernen fördert
  • Eine vielseitige Stelle mit einem breiten Verantwortungsbereich und großer Gestaltungsfreiheit
  • Ein kleines, motiviertes und facettenreiches Team aus Überzeugungstäter*innen, die gemeinsam einen Beitrag zur Lösung der Klimakrise leisten wollen
  • Ein hervorragendes Netzwerk im Dritten Sektor, insbesondere zu Stiftungen und Stiftern im europäischen Umfeld 
  • Eine kompetitive NGO-Vergütung 
  • Ein schönes Büro mit Garten und vierbeinigem Antistressbeauftragten im Herzen von Berlin

 

 

 

Hast Du Lust, uns tatkräftig zu unterstützen? Dann sende uns bitte Deine Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Arbeitszeugnisse) sowie Dein frühestmögliches Eintrittsdatum und Deine Gehaltsvorstellung ausschließlich hier. Bewerbungsschluss ist der 24.01.2022, das Auswahlverfahren beginnt jedoch bereits vor Ende der Bewerbungsfrist. Wir freuen uns auf Dich!

Herzlich, 
das Team von Active Philanthropy

Active Philanthropy gGmbH
Ansprechpartnerin: Karolin Strunz
Telefon: 030 – 120 878 420
jobs@activephilanthropy.org

 

 

Vollzeit, in Berlin (w/m/d)

REFERENT*IN DER GESCHÄFTSFÜHRUNG

Wir suchen ab sofort eine(n) Referent*in für die Geschäftsführung (w/m/d) in Vollzeit. In dieser Rolle wirst Du als wichtige interne und externe Schnittstelle unsere Geschäftsführerin und Gründerin aktiv bei strategischen und konzeptionellen Fragestellungen sowie im operativen Tagesgeschäft unterstützen und ihr den Rücken freihalten. Arbeitsort ist Berlin.

 

Über Active Philanthropy

Erfahren, engagiert und bestens vernetzt – das ist Active Philanthropy. Seit 2006 unterstützt unser kleines Team Stifter und Spenderinnen dabei, ihre Ressourcen im Sinne der Philanthropie wirkungsvoll einzusetzen. 

Mit der Entwicklung eigener Projekte, mit Beratung und Workshops setzen wir uns leidenschaftlich für die Begrenzung der Klimakrise und den Erhalt unserer Ökosysteme ein. Dazu bringen wir wichtige Themen unserer Welt ins Bewusstsein der Akteure; lassen sie beispielsweise auf Expeditionen selbst erleben, wie sich unser Planet bereits verändert. 

Weniger als 2 Prozent des philanthropischen Kapitals fließt aktuell in Klimaschutzprojekte. Wir finden, da geht noch mehr!

Für unsere tägliche Arbeit setzen wir auf die Wissenschaft, ein internationales Netzwerk und kreative Ideen – vor allem aber auf Menschen, die gemeinsam mit uns etwas bewegen wollen. Bist Du so jemand? 

 

 

 

 

Das erwartet Dich

  • Du koordinierst die interne und externe Kommunikation unserer Geschäftsführerin als deren „Chief of Staff“, priorisierst und tauschst Dich in enger Absprache mit ihr über die nächsten Schritte aus.

  • Du bearbeitest externe Anfragen, sofern möglich, selbstständig und in Kooperation mit den Kolleg*innen.

  • Du entwirfst E-Mails und inhaltlichen Input, insbesondere auch für Vorträge und Beiträge.

  • Du bereitest Termine vor und nach, stellst Unterlagen zusammen, arbeitest Briefings mit dem Team aus, kümmerst Dich um die Nachverfolgung der Gesprächsergebnisse (intern und extern).

  • Du nimmst an den wöchentlichen Routinen mit den einzelnen Teammitgliedern teil, bleibst informiert über den jeweiligen Projektstatus und hältst die offenen Aufgaben nach.

  • Du stellst Zusammenhänge her und denkst Implikationen auf Themen, Projekte und Kontakte mit und involvierst selbstständig das Team.

  • Du bringst Dich aktiv und mit Freude als Sparringspartner für unsere Geschäftsführung und das Team ein und verkürzt Entscheidungswege.

  • Du wirst selbstverständlich gewissenhaft eingearbeitet und wir sind uns bewusst, dass es Zeit bedarf, diesen Blick “aufs Ganze” zu erlangen.  

 

Das bringst Du mit

  • Du hast ein abgeschlossenes Hochschulstudium, z. B. in Wirtschafts- oder Sozialwissenschaften und schon erste relevante Arbeitserfahrung.

  • Du bringst idealerweise schon Erfahrung in den Themenbereichen Klima und Umwelt mit und es motiviert Dich, durch Deine Arbeit einen Beitrag zur Bekämpfung einer der größten Herausforderungen unserer Zeit zu leisten.

  • Du durchdringst Sachverhalte schnell, arbeitest zielorientiert und eigenständig, behältst die Übersicht, auch wenn es komplex wird und bist bereit, Verantwortung zu übernehmen. 

  • Du hast den Blick fürs Ganze, erkennst Zusammenhänge und stellst sicher, dass es keine losen Enden gibt.

  • Du beherrschst Genauigkeit, bist pragmatisch und kannst die richtigen Prioritäten setzen.

  • Du bist ideenfreudig, arbeitest gerne in komplementären Teams und setzt Deine Ideen in die Tat um. 

  • Du kannst Dich gut auf unterschiedlichste Gegenüber einstellen, bist empathisch und trittst sicher und verbindlich auf. Nichts bringt Dich so leicht aus der Ruhe.
  • Du beherrschst Deutsch und Englisch fließend in Wort und Schrift.

 

 

Das bieten wir Dir

  • Eine hoch relevante, spannende Herausforderung in einer dynamischen, agilen Organisation, die persönliche Entfaltung fördert und dein Netzwerk nachhaltig ausbaut

  • Eine vielseitige Stelle mit einem breiten Verantwortungsbereich und großer Gestaltungsfreiheit

  • Ein kleines, motiviertes und facettenreiches Team aus Überzeugungstäter*innen, die gemeinsam einen Beitrag zur Lösung der Klimakrise leisten wollen

  • Ein hervorragendes Netzwerk im Dritten Sektor, insbesondere zu Stiftungen und Stiftern im europäischen Umfeld

  • Eine kompetitive NGO-Vergütung

  • Ein schönes Büro mit Garten im Herzen von Berlin

 

 

Hast Du Lust, uns tatkräftig zu unterstützen? Dann sende uns bitte Deine Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Arbeitszeugnisse) sowie Dein frühestmögliches Eintrittsdatum und Deine Gehaltsvorstellung ausschließlich hier. Bewerbungsschluss ist der 24.01.2022, das Auswahlverfahren beginnt jedoch bereits vor Ende der Bewerbungsfrist. Wir freuen uns auf Dich! 

Herzlich, 
das Team von Active Philanthropy

Active Philanthropy gGmbH
Ansprechpartnerin: Karolin Strunz
Telefon: 030 – 120 878 420
jobs@activephilanthropy.org

 

 

Teilzeit, in Berlin oder remote (w/m/d)

FREELANCER

Für eine langfristige Zusammenarbeit und für unterschiedliche Projekte suchen wir Menschen, die auf freiberuflicher Basis gemeinsam mit uns etwas bewegen wollen.
Konkret geht es um diese Bereiche: Meeting Facilitation, Organisations- und Projektbewertungen, Beratungsarbeit, Autorentätigkeit DE oder/und EN.

Über Active Philanthropy

Erfahren, engagiert und bestens vernetzt – das ist Active Philanthropy. Seit 2006 unterstützt unser kleines Team Stifter und Spenderinnen dabei, ihre Ressourcen im Sinne der Philanthropie wirkungsvoll einzusetzen. 

Mit der Entwicklung eigener Projekte, mit Beratung und Workshops setzen wir uns leidenschaftlich für die Begrenzung der Klimakrise und den Erhalt unserer Ökosysteme ein. Dazu bringen wir wichtige Themen unserer Welt ins Bewusstsein der Akteure; lassen sie beispielsweise auf Expeditionen selbst erleben, wie sich unser Planet bereits verändert. 

Weniger als 2 Prozent des philanthropischen Kapitals fließt aktuell in Klimaschutzprojekte. Wir finden, da geht noch mehr!

Für unsere tägliche Arbeit setzen wir auf die Wissenschaft, ein internationales Netzwerk und kreative Ideen – vor allem aber auf Menschen, die gemeinsam mit uns etwas bewegen wollen. Bist Du so jemand? 

 

 

 

 

Anforderungsprofil Meeting Facilitation

  • Nachweisbare Erfahrung in der Organisation, digitalen Durchführung und Dokumentation von Workshops, Trainings oder Meetings 

  • Souveräne Nutzung von digitalen Tools und Methoden

  • Gute Fähigkeiten in der Vermittlung komplexer Sachverhalte

  • Arbeitserfahrungen in der Philanthropie oder im dritten Sektor, idealerweise mit Bezug auf Klimawandel-Projekte

  • Englischkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau  

  • Idealerweise Erfahrungen in Stakeholder-Engagement Prozessen und partizipativen Methoden

 

 

Anforderungsprofil Organisations- und Projektbewertung

  • Arbeitserfahrungen in der finanziellen Förderung von gemeinnützigen Vorhaben 

  • Erfahrungen mit Due Diligence oder Bewertungsprozessen von Projekten oder Organisationen 

  • Gute Kenntnisse des deutschen und europäischen Non-Profit-Sektors, idealerweise mit Bezug auf Klimawandel-Projekte 

  • Ausgeprägtes analytisches Denken und akribische Arbeitsweise 

  • Ein sehr gutes Sprachverständnis (Deutsch und Englisch fließend in Wort und Schrift) und präzise Ausdrucksweise 

  • Einen sicheren Umgang mit allen MS Office Anwendungen  

  • Eine strukturierte, zielorientierte und eigenständige Arbeitsweise

 

 

Anforderungsprofil Beratungsarbeit

  • Arbeitserfahrungen aus den Bereichen Klimaschutz oder Philanthropie 

  • Sehr gute analytische Fähigkeiten, insbesondere darin, komplexe Sachverhalte zu durchdringen und Kernbotschaften abzuleiten

  • Ein sehr gutes Sprachverständnis (Deutsch und Englisch fließend in Wort und Schrift), sowie nachweisbar sehr gute Fertigkeiten im Verfassen von Texten   

  • Einen sicheren Umgang mit allen MS Office Anwendungen, insbesondere Power Point  

  • Eine strukturierte, zielorientierte und eigenständige Arbeitsweise

 

 

 

 

Anforderungsprofil Autorentätigkeit DE oder/und EN

  • Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich Klimaschutz, idealerweise auch Philanthropie 

  • Sehr gutes Sprachverständnis (Deutsch oder Englisch als Muttersprache)

  • Ansprechender, kreativer Schreibstil, der überzeugt und stets den richtigen Ton trifft

  • Fähigkeit, komplexe Sachverhalte und anspruchsvolle Inhalte in klare und verständliche Texte zu übersetzen und in knackigen Botschaften auf den Punkt zu bringen

  • Flexibilität für verschiedene Content-Formate (insbesondere Texte für Webseite, Newsletter, und Blogartikel, sowie redaktionelle Beiträge) und Zielgruppen (vor allem Stiftungswelt, aber auch breite Öffentlichkeit) zu texten 

  • Oben genannte Anforderungen müssen durch Beispieltexte nachgewiesen werden können 

 

Fühlst du Dich von einer oder sogar mehreren Beschreibungen angesprochen? Dann sende uns Deine Bewerbung (Lebenslauf, ggf. Referenzen und Honorarvorstellung) ausschließlich hier.
Wir freuen uns auf Dich! 

Herzlich, 
das Team von Active Philanthropy

Active Philanthropy gGmbH
Ansprechpartnerin: Karolin Strunz
Telefon: 030 – 120 878 420
jobs@activephilanthropy.org