Pablo Garcia sitting at a frosty shore in Greenland
ERFAHRUNG VOR ORT

Gehen Sie auf eine Reise voller prägender Erfahrungen

Wir bieten Expeditionen an, auf denen Sie mehr über die Klimakrise und die dafür verfügbaren Lösungen erfahren.

Active Philanthropy bietet Ihnen inspirierende Reisen an, auf denen Sie von führenden Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern mehr über die Klimakrise, ihre Auswirkungen und mögliche Lösungen erfahren. Seit 2006 haben wir 16 Expeditionen zum Ilulissat-Eisfjord an der Westküste Grönlands, 250 km nördlich des Polarkreises, durchgeführt. Weitere Ziele waren der Amazonas-Regenwald, Island und Botswana.

Ich bin nach Grönland gereist, weil ich der Meinung war, dass es eine praktische Notwendigkeit ist, sich mit dem Klimawandel auseinanderzusetzen. Ich kam mit dem Gefühl zurück, dass es ein moralischer Imperativ ist.

David Gergen,
Ehemaliger Berater von vier US-Präsidenten,
Gründungsdirektor des Center for Public Leadership an der Harvard Kennedy School,
Teilnehmer an Active Philanthropy‘s Grönland-Expedition 2019

Sie reisen in kleinen Gruppen und entwickeln so eine persönliche Verbindung zum Thema Klimawandel und dessen Auswirkungen auf das Wohlergehen von Mensch und Natur. Diskussionen und Workshops mit Wissenschaftlern und Forscherinnen von Weltrang ermöglichen ein tieferes Verständnis der Herausforderungen und Lösungen für die Klimakrise.

  • Grönland Impact Expedition organisiert in Kooperation mit dem World Economic Forum, The Forum of Young Global Leaders, Mai 2018

Unternehmensreisen

Für ein klimafreundliches Management

Wir bieten auch Expeditionen speziell für Managementteams an, die sich damit auseinandersetzen, wie sie ihr Unternehmen mit Blick auf die Klimakrise zukunftssicher machen können.

Möchten Sie mehr über unsere Expeditionen erfahren? Dann kontaktieren Sie uns.