75-100%, in Berlin (w/m/d)

PROJEKT- & COMMUNITY-MANAGER*IN

Für die Verstärkung unseres Teams in Berlin suchen wir ab sofort eine*n Projekt- & Community-Manager*in (w/m/d). Die Position zeichnet sich durch die Vielfältigkeit der Aufgaben aus. Du übernimmst eigenverantwortlich konzeptionelle, organisatorische und administrative Aufgaben innerhalb unseres online Lernangebots „Climate and Philanthropy: A compact Learning Journey“.

Die genaue Rolle wird mit Dir wachsen und hängt von Deiner Erfahrung, Deinem Interesse und den sich bietenden Möglichkeiten innerhalb unserer Organisation ab. Perspektivisch ist auch die Mitarbeit am Management und der Weiterentwicklung unserer Lern- und Spendenplattform „Get Active – the Climate Solutions Hub“ denkbar.

Über Active Philanthropy

Erfahren, engagiert und bestens vernetzt – das ist Active Philanthropy. Seit 2006 unterstützt unser kleines Team Stifter und Spenderinnen dabei, ihre Ressourcen im Sinne der Philanthropie wirkungsvoll einzusetzen. 

Mit der Entwicklung eigener Projekte, mit Beratung und Workshops setzen wir uns leidenschaftlich für die Begrenzung der Klimakrise und den Erhalt unserer Ökosysteme ein. Dazu bringen wir wichtige Themen unserer Welt ins Bewusstsein der Akteure; lassen sie beispielsweise auf Expeditionen selbst erleben, wie sich unser Planet bereits verändert. 

Weniger als 2 % des philanthropischen Kapitals fließt aktuell in Klimaschutzprojekte. Wir finden, da geht noch mehr! Deshalb wollen wir dem Philanthropie-Sektor den Zugang zum Thema erleichtern. Wir haben unter anderem ein virtuelles Lernangebot „Climate and Philanthropy: A compact Learning Journey“ entwickelt, welches Stiftungsmitarbeitende und andere zivilgesellschaftliche Akteure darin schult, Klimaschutz und -anpassung in ihre thematische Arbeit zu integrieren und auch den Stiftungsbetrieb klimaneutral zu gestalten. Der Kurs besteht aus acht Modulen mit digitalem Lernen im Selbststudium sowie fünf Live-Online-Sitzungen. Bislang ist der Kurs in Englischer Sprache verfügbar und richtet sich an ein europäisches Publikum. Wir befinden uns gerade in der geschlossenen Testphase. 

Für unsere tägliche Arbeit setzen wir auf die Wissenschaft, ein internationales Netzwerk und kreative Ideen – vor allem aber auf Menschen, die gemeinsam mit uns etwas bewegen wollen.

Bist Du so jemand?

 

 

Das erwartet Dich

  • Die eigenverantwortliche Betreuung einer digitalen Lernplattform im Themenbereich Klimaphilanthropie, die sich an Stiftungsmitarbeiter*innen aus ganz Europa richtet. 
  • Eigenständige Koordinierung und Betreuung der Community an Teilnehmenden sowie  Interessent*innen. 
  • Koordinierung der regelmäßigen Evaluierung und Aktualisierung der Inhalte und Struktur der Learning Journey. 
  • Organisation und Weiterentwicklung der Live-Online-Sitzungen, inklusive des Aufbaus eines Netzwerks an geeigneten Coaches. 
  • Positionierung des digitalen Angebots zur Gewinnung weiterer Teilnehmer*innen, natürlich mit Unterstützung unserer Kommunikationsverantwortlichen. 
  • Abstimmung der Schnittstellen zwischen der Learning Journey und anderen Projekten von Active Philanthropy.  
  • Steuerung externer Dienstleister*innen und Pflege von Partnerschaften. 
  • Du wirst selbstverständlich strukturiert eingearbeitet und erhältst in der Projektbetreuung Unterstützung anderer Teammitglieder. 

 

Das bringst Du mit

  • Du bist kommunikationsstark und hast Freude am Umgang mit Menschen, von Projektpartnern, über externe Dienstleister*innen bis hin zu den Nutzer*innen unseres Angebots. 
  • Du hast idealerweise Erfahrungen im Management und der Weiterentwicklung von Online-Plattformen und Kenntnisse von digitalen Lern-, Moderations-, und Designformaten. 
  • Du hast Interesse an Nachhaltigkeitsthemen und idealerweise erste Kenntnisse der internationalen Klimadebatte.  
  • Du gestaltest und optimierst die Prozesse rund um das Projekt, bist zuverlässig und scheust es nicht, Verantwortung zu übernehmen. 
  • Dich zeichnen ein sicheres Auftreten, eine pragmatische Herangehensweise und vorausschauendes Denken aus.  
  • Du arbeitest sehr gern im Team, aber auch gut eigenständig. 
  • Du beherrschst Englisch und Deutsch fließend in Wort und Schrift. (Außenkommunikation hauptsächlich in englischer Sprache, innerhalb des Teams ist die Arbeitssprache Deutsch) 
  • Du verfügst über sehr gute PC-Kenntnisse und beherrschst den Umgang mit gängigen MS-Office-Anwendungen sowie, idealerweise, mit Learning Management Systems (z.B. Thinkific, Moodle, Articulate 360).  

 

Das bieten wir Dir

  • Eine vielseitige Stelle mit Gestaltungsfreiheit in einer agilen Organisation, die persönliche Entfaltung fördert.   
  • Ein kleines, motiviertes und facettenreiches Team aus Überzeugungstäter*innen, die gemeinsam einen Beitrag zur Lösung der Klimakrise leisten wollen. 
  • Eine herzliche, wertschätzende und offene Teamatmosphäre. 
  • Ein hervorragendes Netzwerk im Dritten Sektor, insbesondere zu Stiftungen und Stifter*innen im europäischen Umfeld. 
  • Eine kompetitive NGO-Vergütung, Möglichkeit zur Arbeit im Homeoffice und flexible Arbeitszeitgestaltung.  
  • Ein schönes Büro mit Garten und Hund sowie vollausgestatteter Team-Küche im Herzen Berlins. 

 

 

 

Hast Du Lust, uns tatkräftig zu unterstützen? Dann sende uns bitte Deine Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Arbeitszeugnisse) sowie Dein frühestmögliches Eintrittsdatum und Deine Gehaltsvorstellung ausschließlich hier.  Bewerbungsschluss ist der 26.06.2022, das Auswahlverfahren beginnt jedoch bereits vor Ende der Bewerbungsfrist. Wir freuen uns auf Dich! 
  
Herzlich,  
das Team von Active Philanthropy 

Active Philanthropy gGmbH 
Ansprechpartnerin: Karolin Strunz 
Telefon: 030 – 120 878 420 
jobs@activephilanthropy.org 

 

 

Vollzeit, in Berlin (w/m/d)

TEAMASSISTENT*IN

Für die Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort eine(n) Teamassistent*in (w/m/d) in Vollzeit. Die Position zeichnet sich durch die Vielfältigkeit der Aufgaben aus. Als Teamassistent*in übernimmst Du eigenverantwortlich organisatorische und administrative Aufgaben im laufenden Tagesgeschäft, sorgst für einen reibungslosen Ablauf im Büro und unterstützt die Kolleg*innen bei Projekten. Arbeitsort ist Berlin.

 

Über Active Philanthropy

Erfahren, engagiert und bestens vernetzt – das ist Active Philanthropy. Seit 2006 unterstützt unser kleines Team Stifter und Spenderinnen dabei, ihre Ressourcen im Sinne der Philanthropie wirkungsvoll einzusetzen. 

Mit der Entwicklung eigener Projekte, mit Beratung und Workshops setzen wir uns leidenschaftlich für die Begrenzung der Klimakrise und den Erhalt unserer Ökosysteme ein. Dazu bringen wir wichtige Themen unserer Welt ins Bewusstsein der Akteure; lassen sie beispielsweise auf Expeditionen selbst erleben, wie sich unser Planet bereits verändert. 

Weniger als 2 % des philanthropischen Kapitals fließt aktuell in Klimaschutzprojekte. Wir finden, da geht noch mehr!

Für unsere tägliche Arbeit setzen wir auf die Wissenschaft, ein internationales Netzwerk und kreative Ideen – vor allem aber auf Menschen, die gemeinsam mit uns etwas bewegen wollen. Bist Du so jemand?

 

 

Das erwartet Dich

  • Eine Assistenz der Geschäftsführung, die sich freut, Dich einzuarbeiten und die Aufgaben in enger Zusammenarbeit auf zwei Paar Schultern zu verteilen

  • Du bist erste(r) Ansprechpartner*in für das Team und externe Dienstleister

  • Du behältst den Überblick über die eingehende Korrespondenz und sorgst dafür, dass es im Büro an nichts fehlt

  • Du bist Meister*in der Reiseplanung, Terminkoordinierung, Datenbank und Ablage

  • Du kümmerst Dich um Technik- und IT-Angelegenheiten und administrierst Tools, natürlich mit Unterstützung aus dem Team und unseres IT-Dienstleisters

  • Du hilfst bei der Organisation, Durchführung und Nachbereitung von Veranstaltungen

  • Deine Kolleg*innen brauchen Deine Unterstützung z. B. als Proxy im Rechnungs- und Personalwesen, bei der Betreuung unserer Kommunikationskanäle (Newsletter, Homepage,Social Media) oder bei Recherchen und Dokumentenerstellung – das richtet sich auch nach Deiner Motivation und Auslastung

Das bringst Du mit

  •  

    Du hast eine abgeschlossene kaufmännische oder vergleichbare Ausbildung oder Studium.
  • Du bringst mehrjährige Erfahrung aus einer vergleichbaren Position mit und bist vielleicht schon mit den Themenbereichen Klima und Umwelt vertraut.

  • Du hast keine Berührungsängste zum Rechnungswesen und konntest schon Erfahrungen im Bereich Gemeinnützigkeitsrecht sammeln.

  • Du bist ein Organisationstalent, kommunikationsstark und hast Freude am Umgang mit Menschen. Auch in hektischen Zeiten behältst Du die Ruhe und den Überblick.

  • Du bist zuverlässig, scheust es nicht, Verantwortung zu übernehmen und denkst vorausschauend mit. Dich zeichnen ein sicheres Auftreten und eine pragmatische Herangehensweise aus.

  • Du arbeitest strukturiert, sehr gern im Team aber auch eigenständig.

  • Du verfügst über sehr gute PC-Kenntnisse und beherrscht den Umgang mit gängigen MS-Office-Anwendungen. Ein großes Plus sind Erfahrungen mit Salesforce und Typo3.
  • Du beherrschst Deutsch und Englisch fließend in Wort und Schrift.

Das bieten wir Dir

  • Eine vielseitige Stelle mit Gestaltungsfreiheit in einer agilen Organisation, die persönliche Entfaltung fördert

  • Ein kleines, motiviertes und facettenreiches Team aus Überzeugungstäter*innen, die gemeinsam einen Beitrag zur Lösung der Klimakrise leisten wollen

  • Eine herzliche, wertschätzende und offene Teamatmosphäre

  • Ein hervorragendes Netzwerk im Dritten Sektor, insbesondere zu Stiftungen und Stiftern im europäischen Umfeld

  • Eine kompetitive NGO-Vergütung, unbegrenzten Urlaub, Möglichkeit zur Arbeit im Homeoffice und flexible Arbeitszeitgestaltung

  • Ein schönes Büro mit Garten im Herzen Berlins und einen vierbeinigen Antistressbeauftragten

Hast Du Lust, uns tatkräftig zu unterstützen? Dann sende uns bitte Deine Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Arbeitszeugnisse) sowie Dein frühestmögliches Eintrittsdatum und Deine Gehaltsvorstellung ausschließlich hier. Bewerbungsschluss ist der 23.05.2022, das Auswahlverfahren beginnt jedoch bereits vor Ende der Bewerbungsfrist. Wir freuen uns auf Dich! 

Herzlich, 
das Team von Active Philanthropy

Active Philanthropy gGmbH
Ansprechpartnerin: Karolin Strunz
Telefon: 030 – 120 878 420
jobs@activephilanthropy.org

 

 

Teilzeit, in Berlin oder remote (w/m/d)

FREELANCER

Für eine langfristige Zusammenarbeit und für unterschiedliche Projekte suchen wir Menschen, die auf freiberuflicher Basis gemeinsam mit uns etwas bewegen wollen.
Konkret geht es um diese Bereiche: Meeting Facilitation, Organisations- und Projektbewertungen, Beratungsarbeit, Autorentätigkeit DE oder/und EN.

Über Active Philanthropy

Erfahren, engagiert und bestens vernetzt – das ist Active Philanthropy. Seit 2006 unterstützt unser kleines Team Stifter und Spenderinnen dabei, ihre Ressourcen im Sinne der Philanthropie wirkungsvoll einzusetzen. 

Mit der Entwicklung eigener Projekte, mit Beratung und Workshops setzen wir uns leidenschaftlich für die Begrenzung der Klimakrise und den Erhalt unserer Ökosysteme ein. Dazu bringen wir wichtige Themen unserer Welt ins Bewusstsein der Akteure; lassen sie beispielsweise auf Expeditionen selbst erleben, wie sich unser Planet bereits verändert. 

Weniger als 2 Prozent des philanthropischen Kapitals fließt aktuell in Klimaschutzprojekte. Wir finden, da geht noch mehr!

Für unsere tägliche Arbeit setzen wir auf die Wissenschaft, ein internationales Netzwerk und kreative Ideen – vor allem aber auf Menschen, die gemeinsam mit uns etwas bewegen wollen. Bist Du so jemand? 

 

 

 

 

Anforderungsprofil Meeting Facilitation

  • Nachweisbare Erfahrung in der Organisation, digitalen Durchführung und Dokumentation von Workshops, Trainings oder Meetings 

  • Souveräne Nutzung von digitalen Tools und Methoden

  • Gute Fähigkeiten in der Vermittlung komplexer Sachverhalte

  • Arbeitserfahrungen in der Philanthropie oder im dritten Sektor, idealerweise mit Bezug auf Klimawandel-Projekte

  • Englischkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau  

  • Idealerweise Erfahrungen in Stakeholder-Engagement Prozessen und partizipativen Methoden

 

 

Anforderungsprofil Organisations- und Projektbewertung

  • Arbeitserfahrungen in der finanziellen Förderung von gemeinnützigen Vorhaben 

  • Erfahrungen mit Due Diligence oder Bewertungsprozessen von Projekten oder Organisationen 

  • Gute Kenntnisse des deutschen und europäischen Non-Profit-Sektors, idealerweise mit Bezug auf Klimawandel-Projekte 

  • Ausgeprägtes analytisches Denken und akribische Arbeitsweise 

  • Ein sehr gutes Sprachverständnis (Deutsch und Englisch fließend in Wort und Schrift) und präzise Ausdrucksweise 

  • Einen sicheren Umgang mit allen MS Office Anwendungen  

  • Eine strukturierte, zielorientierte und eigenständige Arbeitsweise

 

 

Anforderungsprofil Beratungsarbeit

  • Arbeitserfahrungen aus den Bereichen Klimaschutz oder Philanthropie 

  • Sehr gute analytische Fähigkeiten, insbesondere darin, komplexe Sachverhalte zu durchdringen und Kernbotschaften abzuleiten

  • Ein sehr gutes Sprachverständnis (Deutsch und Englisch fließend in Wort und Schrift), sowie nachweisbar sehr gute Fertigkeiten im Verfassen von Texten   

  • Einen sicheren Umgang mit allen MS Office Anwendungen, insbesondere Power Point  

  • Eine strukturierte, zielorientierte und eigenständige Arbeitsweise

 

 

 

 

Anforderungsprofil Autorentätigkeit DE oder/und EN

  • Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich Klimaschutz, idealerweise auch Philanthropie 

  • Sehr gutes Sprachverständnis (Deutsch oder Englisch als Muttersprache)

  • Ansprechender, kreativer Schreibstil, der überzeugt und stets den richtigen Ton trifft

  • Fähigkeit, komplexe Sachverhalte und anspruchsvolle Inhalte in klare und verständliche Texte zu übersetzen und in knackigen Botschaften auf den Punkt zu bringen

  • Flexibilität für verschiedene Content-Formate (insbesondere Texte für Webseite, Newsletter, und Blogartikel, sowie redaktionelle Beiträge) und Zielgruppen (vor allem Stiftungswelt, aber auch breite Öffentlichkeit) zu texten 

  • Oben genannte Anforderungen müssen durch Beispieltexte nachgewiesen werden können 

 

Fühlst du Dich von einer oder sogar mehreren Beschreibungen angesprochen? Dann sende uns Deine Bewerbung (Lebenslauf, ggf. Referenzen und Honorarvorstellung) ausschließlich hier.
Wir freuen uns auf Dich! 

Herzlich, 
das Team von Active Philanthropy

Active Philanthropy gGmbH
Ansprechpartnerin: Karolin Strunz
Telefon: 030 – 120 878 420
jobs@activephilanthropy.org